· 

Low-fodmap Thunfisch-Avocado-Kapern Creme

Ich komme von einer Laufrunde im Englischen Garten zurück und freue mich auf ein herzhaftes (glutenfreies) Brot mit Thunfisch-Avocado-Kapern-Aufstrich. Der lässt sich schnell zubereiten und schmeckt statt auf dem Brot auch gut zu Salat oder anderer Rohkost. Wer den Geschmack von Kapern nicht mag lässt sie weg, oder besser, probiert es mit einer ganz kleinen Menge. Ich finde, sie geben diesem Aufstrich das gewisse Etwas. 

 

Zutaten für 4 Portionen: 

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft aus nachhaltiger Fischerei (ich habe es auch mit Thunfisch in Olivenöl probiert, was meiner Meinung nach nicht gut passt)
  • 1/2 Avocado
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1/4 Teelöffel Salz (bzw nach Geschmack weniger oder mehr)
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • etwas frische Petersilie

 

Zubereitung: Den Thunfisch inklusive dem Saft, der halben Avocado (ohne Schale und ohne Kern, versteht sich), den Kapern, Salz und Zitronensaft mit einem Mixer pürieren und gut vermischen. Mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0