· 

Die Kraft der Gegenwart

In der Gegenwart bleiben und entspannen hilft auch dem Magen und Darm

 "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" (The Power of Now) ist ein Buch von Eckhart Tolle, das mir indirekt viel im Umgang mit meinem sensiblen Magen und Darm geholfen hat.   

Ich bin grundsätzlich ein eher unruhiger Mensch, immer auf dem Sprung zu etwas Neuem, der nächsten Aktivität oder dem nächsten Gedanken. Freunde ermahnen mich oft, dass ich mich doch mal entspannen soll.

Mein Verstand steht selten still, auch nachts nicht, und jahrelang habe ich jede Nacht stundenlang wachgelegen und gegrübelt. Meistens über die Zukunft. Was ich in dem Meeting morgen präsentieren werde, was ich übermorgen tun werde, der Plan für das Wochenende, der nächste Job, der nächste Karriereschritt. 

 

Es spielt keine Rolle, ob es die Vergangenheit oder die Zukunft ist, die den Verstand auf Trapp halten. So oder so verhindern die Gedankengänge die Gegenwart voll und bewusst wahrzunehmen, fest im "jetzt" verankert zu sein und es zu genießen. 

 

Das Buch "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" hat mir geholfen mich mehr auf die Gegenwart zu konzentrieren und zu entspannen.  Auch wenn meine Gedanken immer mal wieder in die Zukunft entgleiten, fällt es mir heute leichter, mich mir die Gegenwart wieder bewusst zu machen. Bleibe ich in der Gegenwart, bin ich entspannter. Ich fokussiere mich auf das, was um mich herum passiert. Meine Gedanken kommen zur Ruhe, und das tut gut. Auch meinem Magen und Darm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0